Startseite Unser Verein Unser Dorf Berichte Fussballsparte Förderkreis für den MSV Gymnastiksparte Bildergalerie Nachrichten

Nachrichten:



Themen:
Tagesschau
Heute-Nachrichten
Sport allgemein
Eintracht BS
VfL Wolfsburg
Bundesliga News
Bundesliga Liveticker
2. Bundesliga News
2. Liga Liveticker
3. Liga News
3. Liga Liveticker
Frauenfussball


Allgemein:
Besucherstatistik
Meinkot Klopapier TV
Downloads
Müllabfuhrkalender
Sitemap
Datenschutz
Impressum - Kontakt


3. Liga News

Menz kommt: Viel Erfahrung für Braunschweig

Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig rüstet für die Mission Klassenerhalt weiter auf. Am Freitag gaben die Löwen die Verpflichtung von Christoph Menz bekannt. Der Defensivmann bringt einiges an Erfahrung mit nach Niedersachsen. Dagegen verlässt Gustav Valsvik die Eintracht, er kehrt in seine Heimat zurück.

Ab Sommer: Nike neuer FCK-Ausrüster

Der 1. FC Kaiserslautern hat ab Sommer einen neuen Ausrüster. Wie der Verein am Freitag bekanntgab, wird ab der Saison 2019/20 der amerikanische Sportartikelhersteller Nike in Kooperation mit 11teamsports für die Ausstattung der Pfälzer sorgen.

Ismaik-Sprecher will 1860-Präsident werden

Beim TSV 1860 München geht der Machtkampf in der Führungsebene in die nächste Runde. Wie am Freitag bekannt wurde, will der Sprecher von Investor Hasan Ismaik, Saki Stimoniaris, neuer Präsident bei den Löwen werden.

Schuppan vermisst "das Selbstverständnis"

Sebastian Schuppan bereitet sich momentan mit den Würzburger Kickers auf die Rückrunde vor. Im kicker-Interview (aktuelle Donnerstagsausgabe) spricht der 32-Jährige über die aktuelle sportliche Lage der Unterfranken und seine anstehende Vertragsverlängerung.

Syndesmoseriss: Dietz fehlt Lotte lange

Bittere Nachricht für Drittligist Sportfreunde Lotte: Lars Dietz hat sich im Test gegen den SC Paderborn (0:0) die vordere Syndesmose im rechten Sprunggelenk gerissen und fällt damit länger aus.

Jena holt Schalke-Talent Kübler

Schalke-Talent Jannis Kübler will beim FC Carl Zeiss Jena in der 3. Liga den nächsten Schritt gehen. Der Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2021 geltenden Vertrag - sehr zur Freude von FCC-Trainer Lukas Kwasniok.

Schock für Energie: Kreuzbandriss bei Zimmer

Der FC Energie Cottbus muss für längere Zeit auf Maximilian Zimmer verzichten. Der Mittelfeldmann hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen, wie der Drittligist am Mittwoch bekanntgab. Für den Spieler und den Klub ist die Verletzung ein schwerer Schlag.

Wieder das Sprunggelenk: Dercho muss pausieren

Alexander Dercho steht dem VfL Osnabrück vorerst nicht zur Verfügung. Der Linksverteidiger kämpft erneut mit Problemen am Sprunggelenk.

Abu Hanna heuert bei Fortuna Köln an

Drittligist Fortuna Köln hat sich die Dienste von Abwehrspieler Joel Abu Hanna gesichert. Das Talent kommt vom 1. FC Magdeburg und wird bis Saisonende ausgeliehen.

Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga
Erlbeck verlässt Jena und wechselt nach Chemnitz

Niclas Erlbeck verlässt den FC Carl Zeiss Jena und läuft künftig für den Chemnitzer FC auf. Das gaben beide Vereine am Mittwochvormittag bekannt.

Cottbus: Geisler erleidet Außenbandriss

Youngster Niklas Geisler fällt mit einem Außenbandriss im linken Sprunggelenk ungefähr sechs Wochen aus. Im Training hatte sich der 18-jährige im Verlauf der Vorrunde und in der Winterpause aufdrängen können.

Cottbus: Noch keine Entscheidung bei Vocaj

Trägt Liridon Vocaj bald das Trikot von Energie Cottbus? Der Mittelfeldmann durfte sich zuletzt im Training der Lausitzer vorstellen, ob es zu einer Verpflichtung kommt, steht aber noch nicht fest.

Schlüsselbein-Bruch bei Würzburgs Hansen

Die Würzburger Kickers müssen längere Zeit auf Hendrik Hansen verzichten. Der Abwehrmann hat sich im Testspiel gegen den CFC Genua das Schlüsselbein gebrochen.

Jena und Sucsuz lösen Vertrag auf

Firat Sucsuz hatte seinen großen Moment im Jenaer Dress im Sommer 2017: Mit dem Treffer zum 2:0 gegen Viktoria Köln ebnete der 22-jährige Flügelspieler Carl Zeiss im Relegationshinspiel den Weg in die 3. Liga. Nun aber trennen sich die Wege.

Akono unterstreicht die positive Entwicklung

Am 13. Spieltag war die Welt bei Preußen Münster noch in Ordnung: Aufstiegsplatz zwei, drei Zähler Vorsprung auf Rang drei und vier. Seitdem ist beim ambitionierten Drittligisten der Wurm drin. Dennoch zeigt sich Sport-Geschäftsführer Malte Metzelder mit der Entwicklung zufrieden. Und lobt einen Youngster, der auch im Test bei Bayer Leverkusen auffällig wurde.

Der Winterfahrplan der Drittligisten

Wer legt wann los? Wer fliegt wo hin? Wer testet gegen wen? Die Winterfahrpläne der Drittligisten im Überblick (Stand: 7.1.2019) - gleich sechs Klubs bleiben zuhause.

Großaspach - Carl Zeiss Jena 0:0 (0:0)

Die SG Sonnenhof Großasbach und Carl Zeiss Jena trennten sich mit einem leistungsgerechten 0:0 - und das in den jüngsten vier Partien zwischen den beiden schon zum dritten Mal. Zwingende Torchancen besaßen Seltenheitswert, somit überwintern beide Teams auf einem Abstiegsplatz.

Haching jubelt gegen Uerdingen - Osnabrück Erster

Am Sonntag setzte sich Unterhaching im Verfolgerduell gegen Uerdingen souverän mit 4:0 durch und hält damit Anschluss an Rang drei, den weiterhin die Krefelder belegen. Im abschließenden Kellerduell zwischen Großaspach und Jena fielen keine Tore. Nach dem Patzer Karlsruhes überwintert Osnabrück an der Tabellenspitze. Einen hart erkämpften Sieg fuhr 1860 gegen Kaiserslautern ein.

Haching - KFC Uerdingen 05 4:0 (3:0)

Was für manche eine Unglückzahl ist, ist für die SpVgg Unterhaching das Ticket, um ganz oben anzugreifen. Die Oberbayern blieben im Top-Duell gegen den KFC Uerdingen das 13. Ligaspiel in Folge unbesiegt und klopfen nach einem sowohl spielerisch als auch in puncto Effektivität überzeugenden 4:0-Sieg gegen den drittplatzierten Aufsteiger an den Aufstiegsrängen an.

Quelle: Kicker.de



_